Silber für Studentin Katharina Burwitz


Die Studenten des 2. und 4. Semesters nahmen im Fach Kampagne am Wettbewerb „New(s)comers Best“ der ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft teil. Zum Thema "Gib Menschen Wasser und du gibst ihnen alles" wurden 180 Arbeiten eingesendet. Wie schon im letzten Jahr durfte sich eine Studentin der Alsterdamm über den sensationellen 2. Platz freuen: Katharina Burwitz. Herzlichen Glückwunsch! Eine Top-Jury aus ADC Mitgliedern und Marketing- und Verlagsexperten prämierte die besten Arbeiten des Nachwuchses. Die Preisverleihung fand mit rund 200 Gästen in Hamburg in der Alten Hagebeck'sche Dressurhalle statt.


Der New(s)comers Best richtet sich an (Junior-)Texter und (Junior-)Art Directors in Werbeagenturen, mit einer Berufserfahrung bis höchstens drei Jahre, sowie freiberufliche Kreative mit höchstens drei Jahren Berufspraxis. Studierende kreativer Studiengänge im Bereich Kommunikation können ebenfalls teilnehmen.

Mehr Informationen und Fotos unter:

http://www.zmg.de/zeitungkreativ/newscomers-best.html


Wettbewerb: New(s)comers Best

Studentin: Katharina Burwitz

Dozent: Michael Fritz

Kommunikationsmaßnahmen für den HKX

(aktuell Flixtrain)


Hamburg-Köln. 3x täglich. Ab 18 Euro. So günstig kann Zug fahren sein. Mit dem HKX.


Die Studenten des 6. Semesters entwickelten im Fach Kampagnenentwicklung innovative

Kommunikationskonzepte für die Hamburg-Köln-Express GmbH. Nach einem ausführlichen Briefing starteten die Studenten mit der Arbeit. Ziel war es, den Bekanntheitsgrad zu steigern und das attraktive Angebot des HKX zu kommunizieren.


Zur Präsentation der drei Teams reisten Frau Eva Steinweg (Leiterin Vertrieb & Marketing), Herr Martin Reek (kaufmännischer Leiter) und Herr Mario Mesic (Vertrieb & Marketing) aus Köln an. Unsere Gäste waren von den präsentierten Ergebnissen begeistert und prüfen derzeit, welche Ideen und Maßnahmen mit der Kommunikationsstrategie des HKX in Einklang zu bringen sind-


Neben einem Reisegutschein freuten sich unsere Studenten natürlich auch über die ausgelobten Preisgelder.


Die Weichen sind gestellt – wir wünschen unserem Kunden HKX viel Erfolg.


Kunde: HKX

Studenten: 6. Semester

Dozent: Michael Fritz

Top-Five-Finalist


Jedes Jahr werden hunderte Anzeigenentwürfe und Kampagnen von internationalen Studenten zum Lürzer's Archiv geschickt, um am Wettbewerb »International Student of the Year« teilzunehmen.


Unsere Studenten Finn Fischer und Benjamin Krause überzeugten die Jury und wurden gemeinsam mit 33 anderen Studenten ausgewählt und nominiert. Darüberhinaus erschienen ihre Arbeiten in der Print-Ausgabe des Lürzer's.


Nun hat sich die Jury entschieden.


Die Arbeit von Finn hat es nicht ganz geschafft, war zum Schluss aber unter den »top five finalists«. Das ist eine großartige Leistung. Wir freuen uns für Finn und sagen: Glückwunsch!


Kunde: Dennis Frischemarkt

Student: Finn Fischer

Dozent: Michael Fritz

Benjamin Krause klebt im Lürzers Archive


Gratulation. Die im Fach Kampagne entwickelte Anzeige für UHU Superkleber (Headline: Hält länger als man denkt.) erscheint im Lürzer's Archiv. Und: Diese Studentenarbeit ist gleichzeitig für den "Lürzer's Archive International Student of the Year nominiert.


Daumen hoch für Benjamin Krause.


Kunde: UHU Sekundenkleber

Student: Benjamin Krause

Dozent: Michael Fritz

Bronze beim ADC + Lürzers Archiv


Falko Rössing (6. Semester) gewinnt mit dem Motiv

„UHU-Super-Glue“ Bronze beim ADC. Eine großartige Leistung. Herzlichen Glückwunsch!


Seine Anzeige erschien außerdem in der Print-Ausgabe des Lürzers Archiv.


Kunde: UHU Sekundenkleber

Student: Falko Rössing

Dozent: Michael Fritz

Silber für Studentin Merle Rosen


Die Studenten des 4. Semesters nahmen im Fach Kampagne am Wettbewerb „New(s)comers Best“

der ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft teil. Zum Thema „Mach dich stark! Für andere!“ wurden über 200 Arbeiten eingesendet. Merle Rosen durfte sich über den sensationellen 2. Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch!


Der New(s)comers Best richtet sich an (Junior-)Texter und (Junior-)Art Directors in Werbeagenturen, mit einer Berufserfahrung bis höchstens drei Jahre, sowie freiberufliche Kreative mit höchstens drei Jahren Berufspraxis. Studierende kreativer Studiengänge im Bereich Kommunikation können ebenfalls teilnehmen. Eine Top-Jury aus ADC Mitgliedern und Marketing- und Verlagsexperten prämierte die besten Arbeiten des Nachwuchses. Die Preisverleihung fand im Umspannwerk Alexanderplatz in Berlin statt.


Mehr Informationen und Fotos unter:

http://www.zmg.de/zeitungkreativ/newscomers-best.html


Wettbewerb: New(s)comers Best

Studentin: Merle Rosen

Dozent: Michael Fritz